Powerwax

14.01.2018 19:57

Mit Powerwax von Powertex stellt man eine cremige Pigmentpaste auf wasserbasis her.

Das Pigment wird mit dem Kaltwachs gemischt.

Mit einem Pinsel kann ich diese cremige Paste auf meine krakelierten Oberflächen einreiben.

Mit einem feuchten Lappen oder Schwamm können überschüssige Stellen freigewischt werden.

Vielseitig verwendbarer Wachs für Strukturpasten, aufgebrochene Stukturpasten, Möbeltechniken,

zur Versiegelung von abstrakten Collagen oder Fotos und vieles mehr.

Metallicpasten einfach selber herstellen: Mische Metallpigment mit Powerwax und trage die Paste z.B. mit den Fingern

auf deine Struktur auf. Nach Belieben kann mit einem Tuch nachpoliert werden.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.